Starkes System für einen guten Start

Zuverlässige Vorseparation in vier Versionen – Splitter UNIT 325, 425, 525 und 625

No items found.

UNIT 625

Verstopfungs- und nahezu wickelfreie Vorseparation – dafür steht der stationäre Splitter UNIT. Er leistet am Beginn einer Prozesskette hervorragende Dienste bei schwer siebfähigen Materialien. Erhältlich ist der Splitter UNIT in den Standardversionen 325, 425, 525 und 625 mit einer Sieblänge von jeweils 3.000, 4.000, 5.000 oder 6.000 mm.

Separation von schwer trennfähigen Materialien, mit Sieblückeneinstellungsmöglichkeit

Nahezu wickelfreies System durch Selbstreinigungsprozess

Geringe Verschleißkosten durch robusten und einfachen Aufbau

Einfacher und schneller Austausch der Siebdeckmodule für verschiedene Anwendungen

Verschiedene Sieblängenvarianten erhältlich:3.000, 4.000, 5.000 und 6.000 mm

Besonderheiten

Der stationäre Splitter UNIT bildet mit seinem kompakten Siebdeck die perfekte Lösung für nahezu jedes Material. Abhängig von spezifischen Materialeigenschaften (Gewerbe- und Hausmüll, Metallschrott, Schlacke, Bioabfall, Altholz und Baumischabfällen) kann über die intelligente Modellbauweise des Siebdecks ein durchgehend hoher Durchsatz erreicht werden. Der Splitter UNIT ist ein Vorseparator und somit zu Beginn der Prozessketteeinsetzbar – hier überzeugt er durch vielfältige Siebdeck-Einstellmöglichkeiten und ein verstopfungs- und nahezu wickelfreies, selbst reinigendes System. So separiert er zuverlässig Gewerbe- und Industrieabfälle, Holz und Grünschnitt und je nach Anwendungsfall auch Schrott und Schlacke.

Akzeptieren Sie die Cookies, um dieses Video zu sehen:
Cookies
Anwendungsbereiche
Altholz
Bioabfall
Grüngut
Kompostsiebüberlauf
Biogut
Restmüll
Gewerbeabfall
Ersatzbrennstoff
Baumischabfall
Deponierückbau
Medien