Ihr Browser ist nicht mehr aktuell, es kann zu Darstellungsproblem kommen. Hinweis gelesen

EBS-Gewinnung mit viel Potenzial

Maßgeschneiderte Anlagenkonzepte für zuverlässige Ergebnisse: Stationäre Gewerbeabfallaufbereitung mit ALLRECO.

Gewerbeabfallaufbereitung / Gewerbeabfallvorbehandlung

Die Anforderungen und rechtlichen Vorgaben (z.B. Gewerbeabfallverordnung) an den Umgang mit Gewerbeabfall steigen stetig – hochwertige Materialien sollen verstärkt zurückgewonnen, aufbereitet und verwertet werden. Ziel ist es, Sekundärrohstoffe zu gewinnen, Fraktionen sauber zu trennen und qualitativ hochwertige Ersatzbrennstoffe zu generieren. 

ALLRECO liefert dafür innovative Gesamtkonzepte in Form von leistungsstarken Maschinen – kombiniert zu einer zuverlässig arbeitenden flexibel einsetzbaren Anlage, die kurzfristig und dauerhaft sowohl die Wirtschaftlichkeit als auch die Rechtsicherheit nachhaltig erhöht.

ALLRECO bietet alle nötigen Einzelkomponenten – als stationäre Komplettlösung oder Ergänzung zu bestehenden Maschinen um die vorgegebenen Sortier- und Recylingquoten zu erfüllen. So können folgende Fraktionen erzeugt werden: 

  • Holz A1 bzw. A2 / A3
  • Eisen- und Nichteisenmetalle
  • Folien / Papier-Pappe und Kartonagen
  • Ersatzbrennstoffe
  • Mineralik

Die Vorteile von ALLRECO-Maschinen bei der Gewerbeabfallverwertung: 

  • Langlebige Komponenten, durchdacht kombiniert
  • Hohe Verfügbarkeit
  • Geringe Betriebskosten durch moderne effiziente Antriebe
  • Rechtssicherheit
  • Kalkulationssicherheit durch schnellen ROI
  • Hohe Wirtschaftlichkeit
  • Alles aus einer Hand
  • ALLRECO-Service und Qualität inklusive

Kontaktieren Sie uns jetzt für Ihre optimale Recycling-Lösung!

Prozessbeschreibung Gewerbe­abfallverwertung

1. ERSATZBRENNSTOFFE

Windsichterleichtfraktion

2. METALLRECYCLING

Fe-­Metalle

3. METALLRECYCLING

NE-­Metalle

Das verfahren im überblick